Category

Allgemein

Yes, you can! Just do it!!

Möchte ich für ein Jahr neben meinem Studium die Verantwortung als Vorstandsvorsitzender übernehmen? Kann ich die Anforderungen erfüllen und traue ich mir das überhaupt zu? Ein Jahr ist es nun her, als ich mir diese Fragen gestellt habe. Ein Jahr ist es nun auch her, dass mir an der Mitgliederversammlung dieses Vertrauen von der Mehrheit der Mitglieder geschenkt und ich für das höchste Amt unseres Vereins gewählt wurde. Dies war der Startschuss eines Jahres voller Erfahrungen, mit Höhen und Tiefen, langen Nächten, coronabedingten Planänderungen, aber auch vielen einzigartigen Momenten und Erfolgserlebnissen. Einen ersten Überblick zu bekommen war anfangs überwältigend, da...
Read More

Innovation und Impact studentischer Beratungen – ein Projekt aus Greifswald

Der Hintergrund Die Heimatstadt des Capufaktur e.V. Greifswald zählt circa 60.000 Einwohner*innen. Davon rund 10.000 Studierende. Die Universität und ihre Mitglieder haben für die Stadt einen folglich hohen Stellenwert. So hoch, dass er im Namen unserer wunderschönen Hanse- und Universitätsstadt verankert ist. Seit geraumer Zeit gelingt es dem Standort jedoch nicht mehr, die 10.000er Grenze der Studierendenschaft konstant aufrechtzuerhalten. Ein weiteres Problem stellt dabei die hohe Fluktuation der Studierenden dar. Sobald das Studium abgeschlossen ist, entscheidet sich die Mehrheit für den persönlichen Karriereweg außerhalb von Mecklenburg-Vorpommern, außerhalb von Greifswald. Probleme, die auch eines unserer Mitglieder sehr beschäftigt hat. Warum entscheiden...
Read More

(M)ein Leben in der Komfortzone und warum es sich lohnt, auszubrechen..

Heute Nacht um 23:59 Uhr werden die meisten von uns auf die Uhr schauen, den Countdown anstimmen, um das neue Jahr – das neue Jahrzehnt zu begrüßen und dabei vielleicht an all das zu denken, was wir in diesem Jahr erreicht haben. Da ich nicht bis heute Nacht warten will, mach ich mir die Gedanken schon jetzt. Mein letztes Jahrzehnt lässt sich am besten mit den Worten unseres QM-Vorstands Elisabeth beschreiben: „get out of your comfortzone!“ (Get out of your comfortzone – Ein Erfahrungsbericht zum Global Exchange Program). Das geht euch vielleicht ähnlich. In diesem Jahrzehnt haben viele von uns...
Read More

Deutscher Beratertag 2019 – Was die Beratungsbranche für den jungen Nachwuchs bereithält

Am 15. November ging es mit dem Zug um 5.55 Uhr zum Frankfurter Flughafen, wo der BDU Kongress „Deutsche Beratertag 2019“ im Hilton Hotel stattfand. Im Folgenden möchte ich euch vom Ablauf dieses ereignisreichen Tages berichten. Ihr werden sehen, dass hierbei der Fokus v.a. auf drei Punkten liegt: Entwicklung der Beratungsbranche Vergleich zwischen Deutschem Beratertag und BDSU Kongress Herausforderungen und Chancen für studentische Unternehmensberater*innen   1    Programm 1.1    Eröffnungsplenum         Um 9.15 Uhr begann der Deutsche Beratertag mit einer Begrüßung durch den Geschäftsführer des BDU, Christoph Weyrather, und der Vorstellung des Moderators Daniel Rettig, Reaktionsleiter der ada-Plattform der Handelsblatt GmbH. Es...
Read More

„Das passt wie die Faust aufs Auge“ – Die Relevanz der integrierten Kommunikation

Jeden Tag kommen wir mit vielen verschiedenen Marken in Kontakt. Wenn wir beispielsweise Fernsehen schauen und eine Animationsgeschichte aus Milch und Schokolade sehen, denken wir sofort an kinder Schokolade. Oder wenn auf Plakaten die Farbe Magenta erscheint, werden wir damit die Telekom in Verbindung bringen. Diese wenigen Beispiele zeigen, dass wir mit sehr vielen Botschaften konfrontiert werden, aber nur wenige von diesen bleiben tatsächlich in unseren Köpfen verankert. Somit wird es zunehmend schwieriger als Unternehmen seine Zielgruppe zu erreichen. Umso wichtiger ist es deswegen, dass ein Unternehmen ein konsistenten Außenauftritt über alle Kontaktpunkte hinweg schafft, um leichter von seinen Kunden...
Read More

Herbstkongress 2019 in Dresden

Der diesjährige BDSU Herbstkongress stand unter dem Motto „Das blaue Wunder erleben“. Das blaue Wunder ist der liebevolle, inoffizielle Name der Dresdner für die Loschwitzer Brücke, die über die Elbe führt. Diese Brücke wurde 1893 fertig gestellt und ist bis heute ein Wahrzeichen der Ingenieurskunst und des wissenschaftlichen Fortschritts. Vom 7.11. bis zum 10.11. versammelten sich deshalb 350 junge, motivierte studentische Berater und Beraterinnen, um ihr persönliches Blaues Wunder zu erleben. Der Kongress begann mit dem großen Eröffnungsplenum und großartigen Rednern zum Thema Fortschritt, Diversität, Wissenschaft und Kultur. Gegen Abend wurde es dann ganz traditionell im historischen Ball- und Brauhaus...
Read More

Inspiration Japan – Warum wir von einem Auslandsaufenthalt nicht nur beruflich profitieren können

Vorab als Orientierung für euch: Dieser Artikel wird weder eine Erklärung enthalten, warum ein Auslandsaufenthalt aus karrieretechnischer Sicht gut für den Lebenslauf ist, noch eine Checkliste für dessen Organisation. Stattdessen möchte ich mit euch ausgewählte Auslandserlebnisse teilen, die mir wichtige Erkenntnisse verschafft haben – ggf. ergibt sich hieraus sogar eine Blog-Serie. In wenigen Monaten Aufenthalt in Japan konnte ich mehr über mich lernen und Antworten auf (un-) bewusste Fragen erhalten, als Jahre zuvor. Gegebenenfalls könnt ihr die folgenden zwei Einblicke auf eure eigenen Auslandserfahrungen übertragen, egal ob diese noch vor oder schon hinter euch liegen.   Ungewöhnliche Nachbarn Fakt ist,...
Read More

Warum mir die Zeit zum Studieren fehlt und ich trotzdem mehr lerne als die Meisten

Mitte – 15 Uhr, ich sitze in einem Berliner Café, nutze die Zeit bis zu meinem Termin mit einem Kooperationspartner. Währenddessen tippe ich diese Zeilen – weit weg von meiner Universität in Bremen wo meine Kommilitonen sich vermutlich gerade Skripte durchlesen oder aber prokrastinierend die nächste Netflix-Serie schauen. Wenn wir ehrlich sind, vermutlich eher letzteres. Seit fünf Jahren gestaltet sich mein Alltag so oder zumindest ähnlich. Ich balanciere meinen Alltag zwischen Zugfahrten, Kundenterminen, Planungstreffen, Telkos und meinem Privatleben – ja, das habe ich auch. Seit nunmehr fünf Jahren bin ich Mitglied der studentischen Unternehmensberatung Active e. V. aus Bremen. Dort...
Read More

Wer schreibt, der bleibt! – die Bedeutung von Content-Marketing

Das Internet umfasst Millionen Einträge zu verschiedenen Themen, aber nur die obersten Positionen werden überhaupt vom Nutzer angeklickt. Damit steigt die Bedeutung für nutzerrelevanten Content, um im Ranking weit oben zu erscheinen. Vor allem Google, die einen Marktanteil von 95 Prozent in Deutschland haben, verbessern den Suchalgorithmus permanent. So werden fast monatlich mehrere Updates des Google Algorithmus durchgeführt und damit verändert sich auch stetig das Ranking der Website. Google legt sehr viel Wert auf Inhalte, die von den Nutzern als relevant angesehen werden und den Erwartungen der Nutzer gerecht werden. Damit steigt die Bedeutung des Content-Marketings, um bedeutungsvolle Inhalte zu...
Read More

“Ihr müsst damit am Ende auch Geld verdienen können”

Coolar entwickelt nachhaltige Kühlschränke zur Kühlung von Impfstoffen in Entwicklungsländern. Nicola Wiggers hat sich mit Christoph Göller, einem der Gründer von Coolar, über die bisherige Entwicklung des Startups unterhalten. Welche Idee steckt hinter Coolar? Coolar hatte die Idee, einen Kühlschrank zu entwickeln, der komplett ohne Strom und hundertprozentig auf Wasserbasis funktioniert. Im Gegensatz zu konventionellen Kühlschränken nehmen wir kein Gasgemisch, weil diese oft sehr klimaschädlich, hoch brennbar oder giftig sind.   Ohne Strom? Wie funktioniert das? Wir nutzen über Solarwärmeanlagen direkt die Wärme der Sonne. Damit können wir bis zu 90 Prozent der Energie, die von der Sonne kommt, tatsächlich...
Read More
1 2 3