Mitgliedschaft im BDSU

Zusammen mehr erreichen

Der BDSU als Dachverband für Studentische Unternehmensberatungen bietet seinen Mitgliedern neben der Einbindung in ein riesiges Netzwerk an Studierenden, Unternehmen und Alumni einen riesigen Erfahrungsschatz, den wir seit der Gründung im Jahr 1992 ausbauen. Durch die Zertifizierung unserer Initiativen nach an die ISO 9001 angelehnte Standards fördern wir unseren Wissensaustausch und gewährleisten die Qualität der Beratungsleistung und der Ausbildung jeder einzelnen Studentischen Unternehmensberaterin und jedes einzelnen Studentischen Unternehmensberaters. 
Für die Studierenden der angeschlossenen Initiativen wird ebenso ein großer privater Nutzen durch Firmenworkshops und -stände sowie der direkte Kontakt zu UnternehmerInnen generiert. Zusätzlich werden den Mitgliedern eine kostengünstige IT-Infrastruktur zur Verfügung gestellt und dank der Sponsoren eine Vielzahl an attraktiven Vergünstigungen und Nutzungsrechten geboten.

Wenn ihr den BDSU kennenlernen wollt, könnt ihr uns auf einen der vier jährlichen Verbandstreffen besuchen. Bei weiteren Fragen zur Aufnahme könnt ihr euch direkt an Elisabeth Muckel, Vorstand für Qualitätsmanagement, wenden.

Der BDSU ist als Dachverband ein starker Partner für Studierende und Unternehmen gleichermaßen

In deiner Stadt gibt es noch keine Studentische Unternehmensberatung? Dann gründe jetzt eine eigene! Wir unterstützen dich gern umfangreich dabei.

Als Hilfestellung für deinen Weg zu einer Studentischen Unternehmensberatung haben wir einige Gründerunterlagen vorbereitet, worin viele wertvolle Informationen für Gründer enthalten sind, wie z.B.  rechtliche Rahmenbedingungen (Vereinsgründung, Projektvermittlung, Grundrisse Gesellschaftsrecht etc.), Akquisestrategien und QM. Diese kann gegen eine Schutzgebühr von 50 Euro (brutto) beim Vorstand QM in digitaler Form erworben werden.
Auch nach der Gründung freut sich der BDSU über weitere Kontaktpflege und würde sich freuen, den ein oder anderen als Interessenten wieder begrüßen zu dürfen.

Das sagen unsere Mitglieder

Das Studium kann oft theoretisch sein. Die studentische Beratung ergänzt das mit praktischen Erfahrungen – wie Projektmanagement, Entrepreneurship und Teamwork. Diese Erfahrung hat mir bei der Gründung und dem Aufbau von Celonis sehr geholfen.